La Volta

Jürgen Hübscher




LA VOLTA

LA VOLTA, ein Jugendensemble der Region Basel (CH), besteht aus 8 bis 9 Jugendlichen im Alter von ca. 10 bis 18 Jahren.

Zusammen mit ihrem Leiter, Jürgen Hübscher, beherrschen sie ein vielfältiges Repertoire, das von Musik des 16. bis 18. Jahrhunderts über Internationale Folklore bis zur «POPulären Musik» unserer Zeit reicht.

Das Instrumentarium besteht aus Gitarren verschiedener Grössen, historischen Instrumenten wie Laute, Barockgitarre, Barockmandoline, Pandora etc., folkloristischen Zupfinstrumenten aus ganz Europa, Nordamerika und Lateinamerika, Violine, Panflöten und über dreissig Percussionsinstrumenten.

Seit seiner Gründung im Jahre 1984 hat sich LA VOLTA einen ausgezeichneten Ruf als innovatives und in der Musikpädagogik richtungsweisendes Jugendensemble erworben. Auf Konzertreisen und bei zahlreichen Engagements in der Schweiz, in Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Spanien, Holland,Luxemburg, Dänemark, Tschechien, Polen, Ungarn, Russland, Canada, USA, Costa Rica und Nicaragua begeisterte das Ensemble sein Konzertpublikum und die Musikkritiker. Als Vertreter der musizierenden Schweizer Jugend wird LA VOLTA häufig zu musikpädagogischen Kongressen und Jugendmusik-Festivals eingeladen.

La VOLTA konzertiert regelmässig bei internationalen Gitarrenfestivals:Wien, Berlin, Salzburg, Esztergom,Tychy, Mikulov, Leverkusen, Nürtingen, Aschaffenburg, LiGiTa (Fürstentum Liechtenstein), Guitar Foundation of America etc. Zahlreiche Fernsehauftritte, Radiosendungen und bisher 7 CD-Einspielungen machten LA VOLTA einem immer breiteren Hörerkreis bekannt.



JÜRGEN HÜBSCHER

JÜRGEN HÜBSCHER,

Gründer und Leiter von LA VOLTA, ist von Hause aus Lautenist. Als Solist, als Duopartner des Countertenors Paul Esswood, des Flötisten Berhard Böhm, und als Lautenspieler des «Concentus Musicus Wien» unter Nikolaus Harnoncourt gab er Konzerte in den bedeutendsten Musikzentren in Europa, Nord- und Südamerika sowie in Afrika.

Jürgen Hübscher unterrichtete während 15 Jahren historische Lauten- und Gitarreninstrumente an der «Musikhochschule Karlsruhe» und 15 Jahre Aufführungs-praktiken und Interpretation Alter Musik an der «Universität Mozarteum» in Salzburg. Weiterhin gibt er zahlreiche Kurse mit einem weitgespannten Themenfeld in Europa und den USA.

Die umfassende padägogische Arbeit, vom Musikunterricht mit Kindern bis zur Konzert-
reifeausbildung von Hochschulstudenten und der Weiterbildung von Musikern und Musik-
lehrern, ist für Jürgen Hübscher ein wesentlicher Bestandteil seines Verständnisses als Musiker und Pädagoge:

«Sich selbst, seine Schüler und sein Publikum zu befähigen, Musik als sinnliches Erlebnis, als Ausdruck und Bereicherung des Seelenlebens zu erfahren.»