Das Repertoire

Programm - Beispiele



Das Repertoire

Die jungen Musiker von LA VOLTA beherrschen ein breitgefächertes musikalisches Repertoire: von Instrumentalmusik des 13. - 18. Jahrhunderts über Folklore aus Europa, Nordamerika und Lateinamerika bis hin zu Populärer Musik unserer Zeit. Dabei verwenden sie, je nach geografischer oder stilistischer Herkunft der Musik, ein vielfältiges Instrumentarium:
Gitarren verschiedener Grössen und Stimmungen, historische Instrumente wie Lauten, Barockmandoline, Barockgitarre, Pandora und Cister.

Zahlreiche folkloristische Zupfinstrumente sowie Blasinstrumente, Streichinstrumente und Percussionsinstrumente aus der ganzen Welt kommen hinzu.


(siehe     "Das Instrumentarium")


LA VOLTA präsentiert seine Auftritte stets als kommentierte Konzerte. Jürgen Hübscher führt in humorvoller Art durch das Programm. Er erklärt die seltenen Instrumente, steuert Wissenswertes, Anekdotisches und Witziges zu den Musikstücken bei und stellt die Verbindung zwischen den unterschied-lichsten Musikstilen her.

Bei Familien-Konzerten, Schulkonzerten und Kinder- & Jugend-konzerten wird das Publikum gelegendlich zum Mitmachen eingeladen und animiert.




Programm - Beispiele

«Von der Galliarde zum Ragtime»

Tanzmusik von der Renaissance bis zum 20.Jahrhundert, verbunden mit Kommentaren über verbotene Tänze, Tanzepedemien, höfische und bäuerliche Tänze, Modetänze, den Veitstanz und die Tarantella, mit der man sich „gesund tanzt".


«Junge Musiker spielen Alte Musik»

Werke des 14. - 18. Jahrhunderts von anonymen Komponisten, Dowland, Johnson Monteverdi, Giamberti, Barsanti, Sanz, Uccellini, Brecianello, Vivaldi, Bach usw.


«Musikalische Mixturen» (Nicht identisch mit der gleichnamigen CD !

Folkloristische Lieder und Tänze aus ganz Europa, Nordamerika und Lateinamerika gemischt mit Alter Musik und Populärer Musik.


«In 80 Minuten um die Welt» (frei nach Jules Verne )

Eine musikalische Reise quer durch verschiedenen Länder, Zeiten und Kontinente.


«Musikalische Narreteien» (Nicht nur zur Fas(t)nachts und Karnevalszeit ! )

Närrische Tänze des 16.-18.Jahrhunderts,La Follia = ein verrückter Tanz aus Spanien, Spottlieder aus Finnland und Italien, Carnavalitos aus Argentinien und Brasilien, zwei Musiker spielen auf einer Gitarre etc. Humor & Spass vom Feinsten !


«Italienische Barockmusik & brasilianische Choros»

Sonaten-Sätze von A.Vivaldi, F.Barsanti, M.Uccellini u.a. gespielt mit Barockmandoline, Timple und Erz-Laute sowie Choros, Samba etc. ausgeführt mit Cavaquinho, Gitarre, Mandoline, Guitarron und Percussion.

«Workshop mit integriertem Konzert von LA VOLTA»

Musik zum Mitmachen, für alle Altersstufen und ohne Vorkenntnisse. Folkmusic,Populäre Musik (Gospel, Ragtime, Popsongs), Bodypercussion, Rhythmus-Spiele, Spieltechniken Kleiner Percussionsinstrumente (Zündholzschachteln, Löffel, Tamburin, Besen, Maracas etc.) und deren praktische Anwendung, Gesang & Bewegung. Besonders geeignet für Schüler, Lehrerfortbildung, Pädagogische Kongresse etc.


«Konzerte für Schulen sowie Familien-und Kinderkonzerte»

"Massgeschneiderte" Programme auf Anfrage.